News 2011

November 2011


Im Rahmen einer bereits seit mehreren Jahren bestehenden Kooperation zwischen der Hartnackschule Berlin und Euro Management Jakarta fand im November 2011 erstmalige ein Dozentenaustausch statt.

Dietmar Flocken, DaF-Dozent an der Hartnackschule Berlin, hielt sich einen Monat in der indonesischen Hauptstadt auf, um DaF-Unterricht zu erteilen und um die bei Euro Management tätigen Dozenten in ihrer Unterrichtspraxis zu beraten.


Die von Herrn Flocken unterrichteten Sprachkursteilnehmer, die sich auf die Aufnahme in deutsche Studienkollegs vorbereiteten, wurden Ende November von der Hartnackschule Berlin auf ihre Sprachfertigkeiten geprüft.





Zu diesem Zweck hielt sich Henning Lauterbach, der Leiter der Hartnackschule Berlin, in Jakarta auf und führte mit Unterstützung von Victor Chis eine Sprachprüfung auf dem Niveau „Deutsch als Fremdsprache B1“ durch. Dank einer guten Sprachausbildung konnten über 75% der Prüfungskandidaten das Ziel erreichen.



Das Zertifikat „DaF/ B1“ nach dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ ist für die jungen Studienbewerber aus Indonesien eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sie ein Stu-dienvisum für Deutschland erhalten. Vor Beginn der Studienkollegs in Berlin, Hamburg, Halle/ Saale, Köthen u.a. setzen die jungen Studenten ihre Sprachausbildung an der Hartnackschule Berlin fort.






August 2011

Die Hartnackschule Berlin nahm am 8. und 9. August 2011 bei ihrem jordanischen Kooperationspartner „Lets Talk Language Center Dr. Babillie“ in Amman die Zertifikatsprüfungen im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ auf den Niveaustufen A1, B1 und B2 ab.

Der Schulleiter der Hartnackschule, Herr Lauterbach, prüfte während seines dreitägigen Aufenthalts in Amman insgesamt 31 Kandidaten, die sich auf eine Facharzt-Ausbildung in Deutschland vorbereiten.

Im Anschluss an die „Willkommensveranstaltung“ kam es zu einem intensiven Meinungsaustausch zwischen dem Präsidenten Dr. Schmidt, Dozenten der Hartnackschule Berlin und Vertretern der Migrationsdienste.


Victor Chis (Hartnackschule Berlin), Dr. Mohammed Assam (Schulleiter des Lets Talk Lan-guage Center in Amman), Dr. Mustafa Babillie (Geschäftsführer des Lets Talk Language Center) und Henning Lauterbach (Schulleiter der Hartnackschule Berlin) mit den Prüfungskandidaten der DaF-B1-Prüfung am 9. August 2011




Juli 2011

Verdienstkreuz für Inge Lauterbach


Inge Lauterbach

Frau Inge Lauterbach, geschäftsführende Inhaberin der Hartnackschule Berlin und Vorstandsvorsitzende der Lauterbach-Stiftung, wurde am 26. Juli 2011 mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Diese Ehrung gilt ihrem herausragenden Lebenswerk vor allem auch mit Blick auf das besondere ehrenamtliche Engagement für Berlin und auf das gemeinnützige Wirken der von ihr ins Leben gerufenen Stiftung.

Sowohl mit der Hartnackschule als auch mit der Lauterbach-Stiftung setzt sich Inge Lauterbach seit vielen Jahren u.a. für die Förderung und die Integration von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in die deutsche Gesellschaft ein. Unter Einbringung von privatem Vermögen in nicht unerheblichem Maße gibt Inge Lauterbach sozial schwächer gestellten, vor allem jungen Leuten die Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme an Sprachkursen.

Die Verdienste von Inge Lauterbach, die weit über die Leitung einer herausragenden Sprachenschule hinausgehen, haben zu dieser verdienten öffentlichen Anerkennung und Ehrung geführt.



Kontakt

Hartnackschule Berlin

  • Die Hartnackschule auf Facebook