Ausgewählte Ereignisse im Jahr 2007

Besuch aus Süd-Korea zu Gast in der Hartnackschule


Am 17. August 2007 konnten wir Gäste aus Korea und vom Bundesamt (BAMF) in der Hartnackschule begrüßen.

Auch die koreanische Regierung beschäftigt sich mit dem Thema Integration von Migranten.Im Zuge ihrer Recherche in verschiedenen europäischen Ländern informierte sich eine Delegation der Sookmyung Women’s University auch beim Bundesministerium des Inneren über die Zuwanderungspolitik der Bundesrepublik Deutschland.

Vertreter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und der Hartnackschule haben aus Sicht der Akteure, die für Integrationskurse zuständig sind, über ihre Arbeit mit Migranten und Migrantinnen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern berichtet.


(2. Reihe von links) Hr. Schlagenhaufer, Hr. Meier u. Hr. Knoll vom BAMF. Hr. Krüger (DaF-Dozent an der Hartnackschule)
1. Reihe von links: Fr. Joohuyn Kang, Fr. Chae-Bok Park u. Frau Young-Lan Kim von der Sookmyung Women´s University in Seoul. Fr. Wünsch (Koordinatorin für Integrationskurse) u. Hr. Lauterbach (Schulleiter der Hartnackschule)



´Tag der Begegnung´ im Interkulturellen Haus in Schöneberg

Auch die Hartnackschule war dabei, als sich am 23. Juni 2007 Vereine, Politiker, Medien und viele interessierte Berliner zum ´Tag der Begegnung, Tag der Verständigung´ im und um das Interkulturelle Haus in der Geßlerstraße in Schöneberg trafen.

Trotz des schlechten Wetters kamen viele Gäste, u.a. die Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus Frau Emine Demirbüken-Wegner und die Bezirksstadträtin für Familie, Jugend, Sport und Quartiersmanagement in Tempelhof-Schöneberg Frau Angelika Schöttler, die sich zum Meinungsaustausch mit Bezirkspolitikern, Besuchern, Medien und Nachbarschaft einfanden.
Neben vielen Ständen wurde ein internationales Bühnenprogramm geboten. Fleißige Stipendiaten der Lauterbach-Stiftung präsentierten gutgelaunt ihre Schule und ließen sich auch von zwischenzeitlichen Regengüssen nicht beeindrucken.



Kontakt

Hartnackschule Berlin

  • Die Hartnackschule auf Facebook