Nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV nach § 45


Diese berufsbezogene Sprachförderung richtet sich an Personen die im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen. Abschluss bildet eine Zertifikatsprüfung TELC. Weiterhin soll eine schnelle und bessere Vermittlung in den Arbeitsmarkt erfolgen.

Berufsbezogene Sprachförderung – Zielniveau B2



Zugangsvoraussetzung

Deutschkenntnisse Niveau B1 (DTZ)
Deutschkenntnisse Niveau B2

Kursbeginn

immer zum ersten des Monats.
300 Stunden in Teilzeit 4 UE pro Tag

Unterrichtszeiten

08.45 Uhr bis 12.00 Uhr
12.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Beginn und Ende

14.02.2017 - 06.06.2017
21.03.2017 - 11.07.2017
27.04.2017 - 15.08.2017
07.06.2017 - 19.09.2017
12.07.2017 - 26.10.2017
16.08.2017 - 04.12.2017
20.09.2017 - 17.01.2018
27.10.2017 - 21.02.2018
05.12.2017 - 28.03.2018


Berufsbezogene Sprachförderung – Zielniveau C1



Zugangsvoraussetzung

Deutschkenntnisse Niveau B2 (DTZ)
Deutschkenntnisse Niveau C1

Kursbeginn

immer zum ersten des Monats.
300 Stunden in Teilzeit 4 UE pro Tag

Unterrichtszeiten

08.45 Uhr bis 12.00 Uhr
12.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Beginn und Ende

14.02.2017 - 06.06.2017
21.03.2017 - 11.07.2017
27.04.2017 - 15.08.2017
07.06.2017 - 19.09.2017
12.07.2017 - 26.10.2017
16.08.2017 - 04.12.2017
20.09.2017 - 17.01.2018
27.10.2017 - 21.02.2018
05.12.2017 - 28.03.2018



Standort

Motzstraße 5
10777 Berlin

Beratung und Anmeldung

Tel.: 030 / 210 219 3 oder 030 / 88 91 75 30